Sprungmarken

Verkehrsrechtliche Ausnahmegenehmigung

Leistungsbeschreibung

Erlaubnis

  • für die Errichtung eines Baugerüstes, Bauzaunes, Aufstellung eines Containers
  • bei Aufbrucharbeiten oder Straßenbauarbeiten (z. B. Stadtwerke)
  • für das Aufstellen eines Haltverbotes (z. B. Umzug)

Beantragung

  • erfolgt schriftlich mittels Antrag
    • per Fax, Post oder Mail

Genehmigung / Ablehnung

  • erfolgt in schriftlicher Form

Anträge / Formulare

Gebühren / Kosten

Gebührenrahmen liegt zwischen 10,20 Euro und 767,00 Euro

  • wird individuell festgesetzt
  • ist abhängig von der Maßnahme
  • Gebührenbescheid wird erstellt 

Benötigte Unterlagen

  • Antragsformular
  • weitere Unterlagen je nach Einzelfall

Zuständig

Stadtverwaltung Trier - Tiefbauamt - Straßenverkehrsbehörde

Thyrsusstrasse 17-19
54292 Trier

Montag 09:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 16:00 Uhr

Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch 09:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 16:00 Uhr

Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Hinweis:

Sondertermine außerhalb der Servicezeiten können telefonisch oder elektronisch vereinbart werden

Telefon: 115
Fax: +49 651 718-2368
E-Mail: Kontakt aufnehmen