Sprungmarken

trier.de-News


04.05.2018 | Landesausstellung eröffnet

Der neu entdeckte Marx

Im Foyer des Stadtmuseums empfängt die Besucherinnen und Besucher eine haushohe Installation von Marx-Fotografien.
Jetzt geht es wirklich los: Die Landesausstellung zum 200. Geburtstag von Karl Marx wurde am Freitag mit einem Festakt in der Konstantin-Basilika eröffnet. Sie steht für eine Neubewertung von Marx im Kontext seiner Zeit. Zu den Ehrengästen, die sich zum Auftakt mit Marx und seiner Lehre auseinandersetzten, gehörte auch der EU-Kommissionspräsident und Trierer Ehrenbürger Jean-Claude Juncker.

27.04.2018 | Vorstellung neuer Spielplan

Ein Theater für die Bürger

Dezernent Thomas Schmitt, OB Wolfram Leibe und der neue Intendant Manfred Langner (v. l.) bei der Vorstellung des Spielplans.
Neubeginn am Theater Trier: Der Intendant ab der nächsten Spielzeit, Manfred Langner, stellte am vergangenen Freitag sein internationales sowie renommiertes Team und den Spielplan 2018/19 vor. Vor allem das Publikum ist Langner wichtig.

27.04.2018 | Erlebnisausstellung

"Geldrausch" in der Tufa

Die Installation "Der gedruckte Schein" von Simone-Katharina Köcher, David Schmitz und Alexander Morrison verfolgt den Fluss des Geldes, angefangen beim zunächst nüchternen Druckprozess bis hin zu unserer Welt des Konsums und die Gier nach immer mehr.
In der Tuchfabrik wird der Tag der Arbeit am 1. Mai wörtlich genommen: Zur Eröffnung der Erlebnisausstellung „Geldrausch“ als Beitrag zum Karl-Marx-Jubiläumsjahr sind zahlreiche Mitarbeiter und Künstler im Einsatz. Der Aktionstag mit Happening-Charakter findet von 11 bis 19 Uhr statt.

25.04.2018 | Deutschland Deine Tour

Einladung zu „Pure cycling in the city“

Daniel Palussek (Lebenshilfe), Jannik Schabio (RV Schwalbe) sowie Maylin Müllers, Patrick Schmitt und Katrin Meyer aus dem städtischen Orga-Team für die Deutschland-Tour (v. l.) werben vor dem Rathaus für das Programm „Pure cycling in the city“ am 29. April.
Am 29. April laden die Veranstalter der Deutschland-Tour zusammen mit der Stadtverwaltung, der Lebenshilfe und dem RV Schwalbe zu einem Rad-Event rund um den Pranger in der Grabenstraße ein. Sportliche Akzente werden dort auch OB Leibe und Bürgermeisterin Garbes setzen. Für die Deutschland-Tour am 24. und 25. August werden noch freiwillige Helfer gesucht.

26.04.2018 | Landesausstellung vor dem Start

Leihgaben aus der ganzen Welt

Das Original-Doktordiplom von Karl Marx aus dem Jahr 1841 wird im Rheinischen Landesmuseum erstmals einem großen Publikum gezeigt. Kuratorin Dr. Barbara Wagner (r.) und Restauratorin Sarah Bruch gehen entsprechend vorsichtig mit dem Dokument um.
Ab dem 5. Mai ist in Trier anlässlich des 200. Geburtstages von Karl Marx die große Landesausstellung "Karl Marx 1818-1883 - Leben, Werk, Zeit" für Besucher geöffnet. Die Vorbereitungen laufen derzeit auf Hochtouren: Die Ausstellungsarchitektur wird in den Standorten aufgebaut und täglich treffen Leihgaben aus der ganzen Welt ein, darunter das Doktordiplom von Marx.

23.04.2018 | 200 Jahre Karl Marx

Bürgerfest am 5. Mai

Trier stimmt sich auf ein großes Ereignis ein: Die Landesausstellung zum 200. Geburtstag von Karl Marx wird am 5. Mai eröffnet, gleichzeitig wird die Marx-Statue enthüllt. Zum Auftakt des Jubiläumsprogramms feiert Trier ein Bürgerfest auf dem Simeonstiftplatz.

20.04.2018 | Ehrenbrief

Ein Leben für den Wein

Dr. Karl-Heinz Faas präsentiert auf dem Balkon des Palais Walderdorff seinen Ehrenbrief. Ihn umringen Triers Weinkönigin Bärbel Ellwanger, Bürgermeisterin Elvira Garbes und seine Frau Felicitas, genannt Fee (von links).
Er hat den Weinbau und die Weinvermarktung in Trier und an der Mosel entscheidend mitgeprägt, beruflich und auch in der Freizeit: Bürgermeisterin Elvira Garbes hat in Würdigung dieser herausragenden Verdienste den Ehrenbrief der Stadt Trier an Dr. Karl-Heinz Faas verliehen.

18.04.2018 | Verkehr

Radrouten im Videotest

Foto: Pixabay
Für den Fahrradverkehr in der Altstadt gibt es zwei Hauptrouten, die westlich und östlich entlang der Fußgängerzone verlaufen. In vielen Einzelabschnitten wurde in den vergangenen Jahren die Radverkehrsinfrastruktur optimiert. In einem Film von Marian Kost und Georg Härtl wird die Befahrung der beiden Strecken aus Sicht eines Radfahrers dokumentiert.

17.04.2018 | Atomkraftwerk

Keine Klage gegen Cattenom

Bei einem Unglück in einem der vier Reaktorblöcke des französischen Atomkraftwerks Cattenom wäre auch die Bevölkerung in den Nachbarstaaten Deutschland und Luxemburg unmittelbar betroffen. Foto: Stefan Kühn
Laut einem neuen sicherheitstechnischen Gutachten entspricht das grenznahe französische Atomkraftwerk Cattenom zwar nicht den heute geltenden europäischen Sicherheitsstandards, dennoch halten die Bundesländer Rheinland-Pfalz und Saarland eine Klage gegen den Weiterbetrieb für aussichtslos. Triers OB Wolfram Leibe zeigte sich in einer ersten Reaktion "sehr enttäuscht".

16.04.2018 | OB-Empfang

Ehrenamtliche als starker Rückhalt der Stadtgesellschaft

OB Wolfram Leibe dankt der 90-jährigen Kunigunde Müller für ihr Engagement im Mutter-Rosa-Altenzentrum.
Das vierte Jahr seiner Amtszeit widmet Oberbürgermeister Wolfram Leibe dem Ehrenamt. Das Programm startete mit einem Dankeschön-Empfang für 34 Personen, die sich besonders intensiv für ihre Mitmenschen engagieren. Mit ihnen konnte 2015 auch eine besondere Herausforderung bewältigt werden.

Archiv

Pressemitteilungen nach Zeitraum filternZeige Artikel von


bis