trier.de - zur Startseite
Zur Startseite von trier.de

Bürgerpreis

Mit dem Bürgerpreis der Stadt Trier werden vorbildliche, nachhaltige und innovative Ehrenamtsprojekte gewürdigt. Die mit 3.000 Euro dotierte Auszeichnung kann auf maximal drei Gewinner aufgeteilt werden. Nominierungsberechtigt sind der Oberbürgermeister, die Stadtratsfraktionen und der Stifter des Bürgerpreises.

Bürger können ihre Vorschläge für eine Nominierung mit ausführlicher Begründung an das Büro des Oberbürgermeisters senden. Die Entscheidung über die Vergabe des Bürgerpreises trifft eine Jury, der jeweils ein Vertreter der Stadtratsfraktionen, der Oberbürgermeister sowie ein Repräsentant der Universität Trier angehören.

 
Zuständiges Amt
 
Druckhinweis: Standardmäßig werden Hintergrundbilder/-farben vom Browser nicht ausgedruckt. Diese können in den Druckoptionen des Browsers aktiviert werden.