Sprungmarken
Die Bewerbungsphase läuft

Wunschbrunnenhof 2019

Inmitten einer der schönsten Open-Air-Locations von Trier geht die Konzertreihe Wunschbrunnenhof in die vierte Runde. Musiker können sich ab sofort für eine Teilnahme an der Reihe Wunschbrunnenhof 2019 bewerben. Über einen Publikumswettbewerb wird im Anschluss entschieden, wer im wunderschönen Ambiente des Brunnenhofs neben der Porta Nigra spielen darf. Ab dem 17. Juli 2019 treten dort jeden Mittwoch die Bands auf. Die Gewinnerband spielt am Samstag, den 31. August 2019, beim Abschlussfestival als Headliner.

Neben erfahrenen Bands wird auch Newcomer-Bands die Möglichkeit gegeben, auf der Bühne im Brunnenhof aufzutreten. Eine vom Musiknetzwerk Trier unterstützte Jury sucht drei Bands aus, die beim Abschlussfestival am 31. August 2019 als Vorgruppe für den Sieger des Publikums-Wettbewerbs auftreten. „Wir ermutigen junge Bands aus der Region, sich zu bewerben. Der Wunschbrunnenhof bietet auch Bands ohne große Bühnenerfahrung die Möglichkeit, ihr Talent vor Publikum unter Beweis zu stellen“, erläutert Carolin Körner, die bei der ttm die Konzertreihe organisiert.

Die Bewerbungsphase endet für beide Wettbewerbe am 7. Januar 2019. Alle Infos und Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.trier-info.de/wunschbrunnenhof