Sprungmarken
2. Mai bis 5. August 2018

Geldrausch: Das Kapital ruft zum großen MoneyFest

Themenausstellung in der TUFA Trier zum Karl Marx Jahr 2018

In der multimedialen und interaktiven Themenausstellung "Geldrausch" präsentiert die TUFA die wunderbare Welt des Geldes in Realität und Vision. Über 20 regionale und internationale KünstlerInnen zeigen zwischen dem 2. Mai und dem 5. August ihre Werke in der TUFA.

Aufgeteilt ist die Ausstellung in drei Bereiche. Am Anfang taucht der Besucher in den Bargeldrausch: Geld drucken, Schwarzgeld waschen, in Geld baden. Im zweiten Teil können sich die Besucher mit dem virtuellen Zahlungsmittel auseinandersetzen. Hier erwarten Sie 3D-Videokunst, Rauminstallationen, Performance und Objektkunst. Im dritten Teil der Ausstellung wird der Besucher auf eine Zeitreise in das Jahr 2030 geschickt.

Ergänzt wird die Ausstellung durch ein Begleitprogramm in Form von Filmen, Vorträgen und Diskussionen, welche immer mittwochs stattfinden werden. Die Ausstellung ist von Dienstag bis Sonntag geöffnet.

Eintrittspreise:
6 Euro (Erwachsene ab 18 Jahren)
3 Euro (ermäßigt für Schüler, Studierende, Rentner, Menschen mit Behinderung)
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der TUFA.