Sprungmarken

Programm Kulturwanderwoche: Dom-Information

Bild: Schülergruppe im Trierer Dom.
Schülergruppe im Trierer Dom.

Der Trierer Dom ist die älteste Bischofskirche Deutschlands und mit seiner 1700-jährigen Geschichte ein UNESCO-Welterbe, das immer noch in seiner ursprünglichen Funktion als Gotteshaus genutzt wird. In ihm eröffnen sich auch für Kinder und Jugendliche vielfältige Begegnungsmöglichkeiten mit Kunst und Religion.

Liebfrauenstr. 12, 54290 Trier
www.dominformation.de

Führungen durch den Trierer Dom

Der Trierer Dom bietet als älteste Bischofskirche Deutschlands auch jüngeren Menschen viele Möglichkeiten, den sakralen Raum zu erleben. Fachkundige Gästeführerinnen und -führer zeigen den Kindern und Jugendlichen den Dom und gehen altersgerecht den zentralen Fragen nach: Was macht den Bau zu einer Kirche? Welche Orte sind wichtig? Was passiert dort? Was sind die Besonderheiten des UNESCO-Welterbes?

Max. Personenzahl: 10-12
Altersstufe: 1.-13. Jahrgangsstufe, die Führungen werden altersgerecht angepasst
Barrierefreie Teilnahme: eingeschränkt

21. September: jeweils 10-11 Uhr, 11-12 Uhr, 12-13 Uhr
22. September: jeweils 10-11 Uhr, 11-12 Uhr, 12-13 Uhr
23. September: jeweils 10-11 Uhr, 11-12 Uhr, 12-13 Uhr
24. September: jeweils 10-11 Uhr, 11-12 Uhr, 12-13 Uhr
25. September: jeweils 10-11 Uhr, 11-12 Uhr, 12-13 Uhr

Kontakt zum Kulturamt für den Kulturwandertag

Bei Rückfragen jeder Art, Anregungen und Kritik wenden Sie sich gerne an das Kulturamt der Stadt Trier, das den Kulturwandertag in enger Abstimmung mit den Kultureinrichtungen koordiniert:

Kontaktfomular Kulturamt

Anmeldung zur Kulturwanderwoche

Telefon: 0651/718-1416