Sprungmarken

Pflegegeld und Beihilfen für Pflegeeltern Gewährung

Leistungsbeschreibung

Lebt das Kind in einer Pflegefamilie, so hat das Jugendamt den notwendigen Unterhalt des Kindes sicherzustellen. Das Jugendamt zahlt den Pflegeeltern deshalb Pflegegeld in Form eines monatlichen Pauschalbetrages sowie gegebenenfalls einmalige Beihilfen und Zuschüsse.

Lebt das Kind in einer Pflegefamilie, so hat das Jugendamt den notwendigen Unterhalt des Kindes sicherzustellen. Das Jugendamt zahlt den Pflegeeltern deshalb Pflegegeld in Form eines monatlichen Pauschalbetrages sowie gegebenenfalls einmalige Beihilfen und Zuschüsse beispielsweise für die Erstausstattung der Pflegefamilie, wichtige persönliche Anlässe oder Urlaubs- und Ferienfahrten des Pflegekindes.

Das Pflegegeld enthält neben den materiellen Unterhaltsleistungen einen Betrag für die Kosten der Erziehung, welche als Aufwands­entschädigung für die erbrachte Erziehungsleistung gewährt werden.

Das Kind oder der Jugendliche lebt auf Grund einer Entscheidung des Jugendamtes als Pflegekind in Vollzeitpflege bei Ihnen.

An wen muss ich mich wenden?

Bitte wenden Sie sich an das Jugendamt in ihrem Landkreis oder kreisfreien Stadt.

Anträge / Formulare

Ein Antrag ist nicht erforderlich.

Spezielle Hinweise für Trier

  • Antragstellung ist in Trier erforderlich

Verfahrensablauf

Nachdem Sie das Kind in Ihre Familie aufgenommen haben, erhalten Sie vom Jugendamt monatlich das pauschalierte Pflegegeld.

Spezielle Hinweise für Trier

  • zur Begründung eines Pflegeverhältnisses erfolgt eine Prüfung durch das Jugendamt und eine Entscheidung über die Einrichtung eines Pflegeverhältnisses
  • mit positivem Ergebnis wird das monatlich pauschalierte Pflegegeld gezahlt

Gebühren / Kosten

Es fallen keine Kosten oder Gebühren an.

Rechtliche Grundlage

Zuständig

Stadtverwaltung Trier - Jugendamt - Pflegekinderdienst

Bollwerkstr. 6
54290 Trier

Montag 08:30 - 11:30 Uhr

Mittwoch 08:30 - 11:30 Uhr

Freitag 08:30 - 11:30 Uhr

Hinweis:

oder nach Vereinbarung

Telefon: 115
Fax: +49 651 717-2508
E-Mail: Kontakt aufnehmen