trier.de - zur Startseite
Zur Startseite von trier.de

13.12.2017

Karrieretipps für Frauen

Auftaktveranstaltung für Ausstellung am 18. Dezember

Um mehr Frauen zu ermutigen, eine Führungsposition im Handwerk zu übernehmen, hat das Bundesfamilienministerium eine multimediale Ausstellung mit dem Titel „Meine Zukunft: Chefin im Handwerk“ initiiert, die bis 18. Januar 2018 in der Berufsbildenden Schule für Ernährung, Hauswirtschaft und Sozialpflege (BBS EHS) in der Deutschherrenstraße 31 zu sehen ist.

Die „Roadshow“ porträtiert sechs erfolgreiche Handwerks-Chefinnen in Bild und Ton. Damit sollen jungen Frauen die vielfältigen und spannenden Karrierechancen in den verschiedenen Gewerken vor Augen geführt werden.

Im Rahmen der Ausstellung laden die geschäftsführende Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley, Oberbürgermeister Wolfram Leibe sowie der Präsident der Trierer Handwerkskammer, Rudi Müller, am Montag, 18. Dezember, 19 Uhr, zu einer Auftaktveranstaltung in die BBS ein. In einem Best Practice-Vortrag spricht die Jungunternehmerin Julia Kasper von der„holzgespür“-Tischlerei Kasper GmbH aus dem rheinland-pfälzischen Rhens über ihren Weg in die Chefetage. Mit einem Markt der Möglichkeiten präsentieren sich regionale Chefinnen im Handwerk sowie fachspezifische Institutionen und Netzwerkpartner. Im Anschluss bietet sich die Möglichkeit zu einem Get-together.

Die Veranstaltung wird von der städtischen Wirtschaftsförderung in Kooperation mit dem Bundesfamilienministerium, der Handwerkskammer sowie der bundesweit tätigen Gründerinnenagentur (bga) durchgeführt. Zur besseren Planung werden Interessenten gebeten, sich vorher per Kontaktformular anzumelden.

Archiv

Pressemitteilungen nach Zeitraum filternZeige Artikel von


bis


 
Druckhinweis: Standardmäßig werden Hintergrundbilder/-farben vom Browser nicht ausgedruckt. Diese können in den Druckoptionen des Browsers aktiviert werden.