Sprungmarken
29. und 30. Oktober 2021

2. Healthcare Hackathon Trier

Logo Healthcare Hackathon Trier

Du möchtest über Gesundheitsthemen in unserer Region Trier mitreden und die Themen „Medizin“, „Pflege“, „Inklusion“, „Fachkräfte“ und „Next generation“ in unserer Region mitgestalten? Du brennst für neue Technologien, hast mutige Ideen und willst innovative Anwendungen mitentwickeln – und das zusammen mit anderen Machern? Egal ob ihr aus den Bereichen „Gesundheit“ und „Pflege“, Lehre, IT oder aus anderen Bereichen, wie zum Beispiel dem Grafikdesign oder der Betriebswirtschaftslehre kommt: Lasst eurer Kreativität freien Lauf und zeigt uns, welche Lösungen ihr mit den bereitgestellten Daten entwickeln könnt – und das alles im virtuellen Raum und innerhalb von zwei Tagen!

Als Veranstalter bringen die Wirtschaftsförderung der Stadt Trier gemeinsam mit dem Digital Health Hub Trier und den Vereinigten Hospitien, die Trierer Gesundheitswirtschaft mit der Tech-Szene in Trier zusammen, um die digitalen Lösungen rund um das Thema „Digitalisierung in der Gesundheitswirtschaft“ in der Region Trier zu entwickeln und damit Digitalisierung im Gesundheitswesen voranzutreiben.

Eure Lösung präsentiert ihr einer Jury und es winken attraktive Preisgelder. Die Teilnahme am Hackathon ist kostenlos.

Challenges

Themen wie Gesundheit, Medizin, Inklusion, Pflege von Angehörigen im Alter und damit auch Pflegemangel – all das begleitet unseren Alltag und wird auf den unterschiedlichsten Kanälen besprochen und debattiert. Der 2. Trierer Healthcare Hackathon (Health Hack) will sich deshalb verstärkt den Gesundheitsthemen und den damit verknüpften Fragestellungen widmen. In einem Online-Format können anhand von verschiedenen Fragestellungen (Challenges) gemeinschaftlich kreative, nützliche und vielleicht auch unterhaltsame Produkte oder Prototypen hergestellt werden. Es sollen interdisziplinäre Teams in Challenges gemeinsam digitale Lösungskonzepte für die Bereiche „Medizin“, „Pflege“, „Inklusion“ oder „Fachkräfte im Gesundheitswesen“ erarbeiten.

Die Challenges sind aktuelle Problemstellungen zu den oben genannten Themen, an denen interdisziplinär "gehackt" wird. Hier geht es zu den Challenges

Format und Programm

Der Health Hackathon Trier findet in hybrider Form statt, teils über das Internet, teils in den Räumlichkeiten der Vereinigten Hospitien Trier. mehr

Fragen und Antworten

Was ist der Health-Hackathon in Trier? Wer kann teilnehmen? Was kann man gewinnen? Alle wichtigen Fragen beantworten wir in unserer Rubrik Fragen und Antworten.

Referenten, Mentoren und Jury

Lernen Sie die Keynote-Speaker, die Mentorinnen und Mentoren für die Teams und die Mitglieder der Jury des 2. Healthcare Hackathons kennen. Zu den Profilen.

Anmeldung

Registrierung über eventbrite.de

Schirmherrschaft 

Veranstalter

Stadtverwaltung Trier Digital Health Hub Trier 
Vereinigte Hospitien

Sponsoren

 Sparkasse TrierLogo Synlab

Wissenschaftsallianz

 

Preisstifter

   IKK SüdwestDedalus

Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen    Stadtverwaltung Trier

    Lemoa Medical

 

Kooperationspartner

 Logo Creativ Mindz     
      
   

   

      

Uni Trier - Pflegewissenschaft/Klinische Pflege  Krankenhaus der Barmherzigen Brüder

Claw Events   Humboldt-Gymnasium

Carmato Group   Nestwärme e.V.

SWT trilan GmbH   Logo Pro Musik.

 

 
Verweisliste

Ansprechpartner

Institution: Stadtverwaltung Trier - Wirtschaftsförderung

Herr Mirko Löhmann
Simeonstraße 55 54290 Trier

Telefon: 0651/718-1839

Telefax: 0651/718-1838
E-Mail: Kontaktformular