Sprungmarken

trier.de-News


13.08.2019 | Kulturhafen Zurlauben

Festival am Moselufer

Von den Sitzstufen am Zurlaubener Ufer haben die Zuschauer den besten Blick auf die Kulturhafen-Bühne.
Trier bekommt einen neuen Hafen: Im „Kulturhafen Zurlauben" gehen viele Künstlerinnen und Künstler vor Anker und unterhalten an drei Wochenenden bei freiem Eintritt mit Musik, Theater und Kino. Die überdachte Bühne am Moselufer stellt die Trierer Firma Pro Musik zur Verfügung.

12.08.2019 | Betriebsausflug

Viele Ämter geschlossen am Freitag, 16. August

Vorderansicht des Rathauses am Augustinerhof mit dem Haupteingang und dem Chor der alten Augustinerkirche (rechts).
Wegen des Betriebsausflugs der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind am Freitag, 16. August, fast alle städtischen Dienststellen geschlossen. Geöffnet sind das Bürgeramt, das Standesamt und das Stadtmuseum.

05.08.2019 | Fußgängerzone

Letzte Runde für Pflastersanierung in der Simeonstraße

Für den letzten Abschnitt der Pflastersanierung in der Simeonstraße wurde zunächst der beschädigte alte Belag abgetragen.
Die Sanierung des Natursteinpflasters in der Simeonstraße geht in die letzte Phase und ist bei anhaltend gutem Wetter bis Mitte November abgeschlossen. Der aktuelle Bauabschnitt umfasst die verbleibende Fläche vom Margaretengässchen bis Galeria Kaufhof.

29.07.2019 | Strassenbau

Umleitungen in Feyen und Pfalzel

In den Stadtteilen Feyen/Weismark und Pfalzel werden ab Ende Juli zwei Straßen mit stark beschädigter Fahrbahn von Grund auf erneuert und langfristig gesperrt. Autofahrer werden gebeten, die jeweiligen Umleitungen zu beachten. Auch bei den Stadtbuslinien gibt es Änderungen.

17.07.2019 | Immer mittwochs im August

Open Air-Kino in der TUFA

Stan und Ollie. Foto: Aimee Spinks
Auch 2019 findet wieder an jedem Mittwoch im August Open-Air-Kino im Hof der TUFA statt. Bei schlechtem Wetter werden die Veranstaltungen in den großen Saal der TUFA verlegt.

05.07.2019 | Archäologie

Segler "Bissula" erforscht antike Handelsschiffahrt

Christoph Schäfer, Initiator der „Bissula“ und Professor für Alte Geschichte an der Uni Trier (2. v. r.), führt die Ehrengäste der Taufe, darunter OB Wolfram Leibe, Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Unipräsident Prof. Michael Jäckel (v. r.), über das Schiff.
Spektakuläres Forschungsprojekt der Uni Trier: Ein originalgetreu nachgebautes antikes Handelsschiff wurde am Freitag von Ministerpräsidentin Malu Dreyer getauft und tritt nun Messfahrten auf der Mosel an. Das Holz stammt aus dem Trierer Stadtwald.

05.07.2019 | Besuch aus Berlin

Ministerin trifft Rathaus Kids

Ministerin Julia Klöckner beantwortete viele Fragen der Kinder und Jugendlichen zu den Themen Bienen und Umwelt.
Der Schutz der Bienen gehört zu den großen Themen auf der Agenda von Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft. Mit dem Schutz von Bienen beschäftigen sich in diesem Jahr auch die Rathaus Kids. Klöckner hat deshalb die Schirmherrschaft über die Rathaus Kids übernommen und besuchte die Kinder und Jugendlichen.

26.06.2019 | Konstituierende Sitzung

Stadtrat skizziert seine Schwerpunkte

Blick in den Ratssaal während der konstituierenden Sitzung.
Der 17. Trierer Stadtrat nach dem Zweiten Weltkrieg hat am Dienstag seine Arbeit aufgenommen. In der konstituierenden Sitzung verpflichtete OB Wolfram Leibe die neu gewählten Bürgervertreter per Handschlag. Anschließend skizzierten OB Leibe und Sprecher der sieben Fraktionen ihre thematischen Schwerpunkte der anstehenden Wahlperiode.

25.06.2019 | Trierer Museen

Spannende Ferien-Workshops für Kinder

Kinder werden im Stadtmuseum zu kleinen Modedesignern, Foto: Stadtmuseum Simeonstift Trier, Natalie Boden
Vier Trierer Museen bieten in den Sommerferien spezielle Programme und Aktivitäten für Kinder an. Die Themen reichen vom Alltag in der Römerzeit bis zum Upcycling von alten Kleidungsstücken.

21.06.2019 | Neuer Spielplatz

Mit Summstein und Klangrolle

Mit vielen Kindern, Müttern und Omas weihen Bürgermeisterin Elvira Garbes und Rudolf Fries, Leiter des Bildungs- und Medienzentrums (hintere Reihe, 2. und 3. v. r.), den Spielplatz ein.
Ein Gewinn für die Kinder in Trier-Nord: Nach längerer Planungszeit wurde der neue Spielplatz an der Karl-Berg-Musikschule eröffnet. Das Thema Musik und Klang wird mit ungewöhnlichen Spielgeräten aufgegriffen.

Archiv

Pressemitteilungen nach Zeitraum filternZeige Artikel von


bis