Sprungmarken

Stadt Trier

Aus dem Stadtrat

Klare Mehrheit für Theatersanierung

Das Programm des Theaters kommt an beim Publikum – in der aktuellen Spielzeit wurden bereits 77.000 Tickets verkauft. Nun steht die Sanierung des Hauses an, das in den 60er-Jahren gebaut wurde.
Mit eindeutiger Mehrheit hat der Trierer Stadtrat am Dienstagabend den Grundsatzbeschluss zur Sanierung des Theaters gefasst. Ebenfalls beschlossen wurde der Neubau eines großen Veranstaltungssaals am Tufa-Gebäude. Ein Antrag der AfD-Fraktion, zu diesen beiden Anträgen einen Bürgerentscheid zu initiieren, wurde abgelehnt.