Sprungmarken

Stadt Trier

Trier-West

Weitere Sozialwohnungen in der Magnerichstraße saniert

Heinrich Masselter, Leiter der Abteilung Projektentwicklung der gbt (2. v. r.), führt Bürgermeisterin Elvira Garbes (Mitte), ihre Mitarbeiterin Gabi Schmitt (2. v. l.), Ortsvorsteher Horst Erasmy (l.), und Mieterin Gabriele Klos (r.) durch die frisch sanierten Wohnungen.
Nächste Etappe zur Erneuerung der städtischen Wohnungen in Trier-West/Pallien: Nach anderthalbjähriger Bauzeit sind zwölf Wohnungen in der Magnerichstraße 1/3 saniert. Bürgermeisterin Elvira Garbes informierte sich vor Ort über das gut 1,3 Millionen Euro teure Projekt, das für die Mieter einen Quantensprung im Wohnkomfort bedeutet.