Sprungmarken

Radverkehr aktuell

10.07.2017 | Gehweg geöffnet

Neue Radführung in der Kohlenstraße

Der Sicherheitstrennstreifen auf der Fahrbahn soll die Autos weiter vom kombinierten Rad- und Gehweg abrücken.
Mit Belagerneuerung der Kohlenstraße wurde ab Einmündung Keuneweg der Gehweg für den bergauffahrenden Radverkehr geöffnet. Dabei wurden die Bordsteine abgesenkt und an den Einmündungen gut sichtbare Radfurten markiert.

20.06.2017 | Lückenschluss

Neuer Radfahrstreifen auf der Straßburger Allee

Auf dem frisch markierten Radfahrstreifen in der Straßburger Allee gelangen Radfahrer zügig und sicher durch den Stadtteil Heiligkreuz. Die Benutzung des Radfahrstreifens ist Pflicht, der Gehweg ist tabu.
Im Juni 2017 wurde auf einer Länge von rund 100 Metern ein Radfahrstreifen in der Straßburger Allee neu markiert. Außerdem besteht nun in der Straßburger Allee beidseitig auf 550 Meter Länge ein durchgängiger Radfahrstreifen bis zur Einmündung Nachtigallenweg.