Sprungmarken

Motorradparken in Trier

Die Stadtverwaltung Trier hat sich in den letzten Jahren intensiv mit dem Problem des ruhenden Verkehrs für den Motorradverkehr beschäftigt. Durch Zusammenarbeit mit regionalen und überregionalen Motorradverbänden sind mehr als 100 ausgewiesene Motorradparkplätze rund um die Innenstadt angelegt worden. Dadurch wird es den Motorradfahrern und –fahrerinnen ermöglicht zentral an der Fußgängerzone zu parken. An allen Motorradparkplätzen sind außerdem Stadtpläne angebracht, auf denen sämtliche Parkmöglichkeiten für Motorräder sowie Standorte der Motorradwerkstätten eingetragen sind. Von den 9 angebotenen Motorradparkplätzen wird ein Platz bewirtschaftet um zu gewährleisten, dass diese Plätze als Kurzzeitparkplätze zur Verfügung stehen.

Ansprechpartner bei der Stadtverwaltung bei Fragen zu den Parkmöglichkeiten für Zweiradfahrer ist Herbert Barthel (Tiefbauamt), Tel. 0651/718-2666.

 
Zuständiges Amt