Sprungmarken

Erwerbstätigkeit von 1992 - 2001

Erwerbstätigkeit in der Stadt Trier und in den kreisfreien Städten und Landkreisen in Rheinland-Pfalz 1992 bis 2001

Ein wichtiger Teilbereich des Arbeitsmarktes ist die Erwerbstätigen- und Beschäftigtenentwicklung. Insbesondere die regionalen Entwicklungen sind für die kreisfreien Städte und Landkreise von Bedeutung. Als Grundlagen dienen hier die statistischen Daten über sozialversicherungspflichtig Beschäftigte, die in regelmäßigen Zeitabständen und zu bestimmten Stichtagen (30.06. oder 30.09) eines Jahres sowie als Jahresdurchschnittswerte im Rahmen der amtlichen Beschäftigtenstatistik von den Statistischen Ämtern veröffentlicht und bereitgestellt werden. Die zweite Quelle sind die Berechnungsergebnisse zu den Erwerbstätigen und Arbeitnehmern die vom Arbeitskreis „Erwerbstätigenrechnung des Bundes und der Länder“ (AK ETR) als Gemeinschaftsveröffentlichung der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder veröffentlicht werden. Die aktuellen Ergebnisse bis 2001 wurden im Mai 2003 veröffentlicht.

Im dem vorgenannten Bericht wurde die Entwicklung der Erwerbstätigen- und Beschäftigtendaten als Regionalergebnisse für die Stadt Trier sowie für rheinland-pfälzische Vergleichsräume dargestellt.

Dieser Bericht ist in drei Teilen als PDF-Format verfügbar
Teil A - Erwerbstätigkeit in der Stadt Trier Text und Abbildungen
Teil B - Erwerbstätigkeit in der Stadt Trier Tabellen
Teil C - Erwerbstätigkeit in der Stadt Trier Anhang

Ansprechpartner

Amt für Stadtentwicklung und Statistik
Postfach 3470
54224 Trier

Telefon: 0651 718-3120

Telefax: 0651 718-193120