Sprungmarken

Kfz: Meldung von außer Betrieb gesetzten Fahrzeugen im öffentlichen Straßenraum

Leistungsbeschreibung

Betrifft

  • abgestellte Fahrzeuge ohne Kennzeichen oder mit abgekratztem Siegel

Zuständigkeit

  • Fahrzeuge die auf öffentlichem Gelände stehen
  • Meldung kann an die Leitstelle des Ordnungsamt erfolgen
  • ggf. erfolgt die Entfernung und anschließende Verwertung dieser Fahrzeuge
  • auf privatem Grund
  • ist der Eigentümer des Grundstücks selbst für die Entfernung oder Entsorgung zuständig (Privatrecht)
  • Beseitigung zwangsweise stillgelegter Fahrzeuge
  • ist das Fahrzeug tatsächlich abgemeldet, ist das Ordnungsamt zuständig
  • wenn das Fahrzeug noch zugelassen und ist lediglich die Kennzeichen entsempelt wurden, ist der Außendienst des Straßenverkehrsamtes zuständig

Gebühren / Kosten

  • es fallen keine Gebühren an

Benötigte Unterlagen

Angaben über:

  • das Fahrzeug
  • Fahrzeughersteller
  • Typ, Farbe des Fahrzeugs
  • Kennzeichen, falls noch vorhanden
  • Standort des Fahrzeugs
  • seit wann das Fahrzeug dort abgestellt wurde
  • Name, Adresse, Telefonnummer der meldenden Person
  • Erkenntnisse über die verantwortliche Person, wenn diese bekannt ist

Rechtliche Grundlage

  • § 32 Straßenverkehrsordnung
  • § 24 Polizei- und Ordnungsbehördengesetz (Verwertung, Vernichtung)

Zuständig

Stadtverwaltung Trier - Straßenverkehrsamt - Kfz-Zulassungsbehörde

Thyrsusstr. 17-19
54292 Trier

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag:

07:00 - 13:00 Uhr

Donnerstag: 10:00 - 18:00 Uhr

 

Telefon: +49 651 718-0
Telefon: 115
Fax: +49 651 718-1388
E-Mail: Kontakt aufnehmen

Stadtverwaltung Trier - Ordnungsamt - Vollzuzgsdienst- und Verkehrsüberwachung (VüD)

Wasserweg 7-9
54292 Trier

Montag - Freitag:        08:00 - 12:00 Uhr


Donnerstag:                zusätzlich 14:00 - 16:00 Uhr


Telefonische Erreichbarkeit Leiststelle Verkehrsüberwachung:


Montag - Donnerstag: 07:00 - 21:00 Uhr


Freitag:                        07:00 - 23:00 Uhr


Samstag:                     09:00 - 23..00 Uhr                                   

Telefon: +49 651 718-3232
Fax: +49 651 718-3238
E-Mail: Kontakt aufnehmen