Sprungmarken

Kindertagesstätten Elternbeiträge

Leistungsbeschreibung

Allgemein

  • Festsetzung und Übernahme von einkommensabhängigen Elternbeiträgen
  • für bis zu zweijährige Kinder und Hortkinder (Schulkinder bis 14 Jahre)

Beantragung

  • erfolgt persönlich
  • oder schriftlich mittels Vordruck

Vordrucke

  • sind im Jugendamt oder in der Kita-Einrichtung vor Ort erhältlich
  • oder online im Internet

Genehmigung

  • nach Prüfung wird das Ergebnis der Berechnung des Beitrages und die entsprechende Einstufung den Eltern schriftlich mitgeteilt
  • die Kindertagesstätte wird ebenfalls über das Ergebnis in Kenntnis gesetzt

Berechnung

  • erfolgt in der Regel für 12 Monate und nach Ablauf, spätestens im darauffolgenden Monat neu beantragt werden
  • Änderungen im Bereich des Einkommens oder der Familiensituation sind mitzuteilen
    • es erfolgt ggfs. eine Neuberechnung

Bemerkungen

Belegen mehrere Kinder einer Familie gleichzeitig einkommensabhängige Beetreuungsangebote in Kindertageseinrichtungen:

  • bei 2 Kindern wird für das 2. Kind nur der hälftige Elternbeitrag erhoben. Als 2. Kind wird das älteste betreute Kind der Familile berücksichtigt
  • bei 3 Kindern wird für das 3. Kind kein Elternbeitrag erhoben. Als 3. Kind wird das älteste betreute Kind berücksichtigt 

Benötigte Unterlagen

  • Selbsteinschätzung für das Jugendamt einfach und im Original
  • wenn beim Antragsteller aktuell noch Verdienst vorliegt
    • Verdienstbescheinigung des Arbeitgebers (Vordruck III) einfach und im Original
  • wenn der Antragsteller in Elternzeit ist, und Elterngeld gezahlt wird:
    •  Bescheid des Elterngeldes
  • wenn kein Elterngeld mehr gezahlt wird:
    •  im Vordruck Selbsteinschätzung angeben, dass zur Zeit kein Einkommen vorliegt
  • bei Selbständigen letzter Steuerbescheid in Kopie oder eine Gewinn- und Verlustrechnung aus dem Vorjahr, von einem Steuerberater bestätigt
  • bei Eltern, die Leistungen der ARGE erhalten, ist der aktuelle Bescheid vorzulegen
  • bei Leistungen des Arbeitsamtes oder der Krankenkasse ist die Mitteilung über den Leistungsbezug vorzulegen
  • wenn Unterhalt gezahlt wird , Nachweis über die Zahlung der letzten 3 Monate

Rechtliche Grundlage

  • § 13 Abs. 4 Kindertagesstättengesetz

Zuständig

Stadtverwaltung Trier - Jugendamt - Kindertagesstätten Elternbeiträge

Am Augustiner Hof, Verw.-Geb. II
54290 Trier

Montag und Mittwoch 08:30 - 11:30 Uhr sowie nach Vereinbarung

Telefon: +49 651 718-0
Telefon: 115
Fax: +49 651 718-1508
E-Mail: Kontakt aufnehmen