Sprungmarken

Kfz-Zulassung: Wiederzulassung eines nach Diebstahl zurückgegebenen Kfz

Leistungsbeschreibung

Nach einem Diebstahl wird das gestohlene Fahrzeug regelmäßig zur Vermeidung von Nachteilen für den Halter außer Betrieb gesetzt. Erhält der bisherige Eigentümer das Fahrzeug zurück und möchte dieses wieder für den Verkehr zulassen, gelten hierfür die gleichen Vorschriften wie für die Wiederzulassung eines Fahrzeugs.

An wen muss ich mich wenden?

Wenden Sie sich an die zuständige Zulassungsbehörde.

Zuständig

Stadtverwaltung Trier - Straßenverkehrsamt - Kfz-Zulassungsbehörde - Außenstelle Saarburg

Graf-Siegfried-Str. 32
54439 Saarburg

Montag - Freitag: 07:30 Uhr - 10:30 Uhr

Telefon: 115
Fax: +49 6581 9999318
E-Mail: Kontakt aufnehmen

Stadtverwaltung Trier - Straßenverkehrsamt - Kfz-Zulassungsbehörde - Außenstelle Hermeskeil

Langer Markt 17
54411 Hermeskeil

Montag - Freitag: 07:30 Uhr - 10:30 Uhr

Telefon: +49 6503 809-111 (intern)
Telefon: +49 6503 809-110 (intern)
Telefon: 115
Fax: +49 6503 809-123
E-Mail: Kontakt aufnehmen

Stadtverwaltung Trier - Straßenverkehrsamt - Kfz-Zulassungsbehörde

Thyrsusstr. 17-19
54292 Trier

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag:

07:00 - 13:00 Uhr

Donnerstag: 10:00 - 18:00 Uhr

 

Telefon: +49 651 718-0
Telefon: 115
Fax: +49 651 718-1388
E-Mail: Kontakt aufnehmen