Sprungmarken

Stadtmuseum Simeonstift

Leitung:
Dr. Elisabeth Dühr (Tel.: 0651/718-1450)

Allgemeine Öffnungszeiten:

Dienstag - Sonntag: 10 bis 17 Uhr
Eintritt: 5,50 Euro (ermäßigt 4 Euro)
jeden ersten Sonntag im Monat: 1 Euro

Anschrift:
Simeonstiftplatz 1, 54290 Trier Position im Stadtplan

Zentrale Telefonnummer: 0651/718-1459

Zentrale Faxnummer:  0651/718-1458

Zentrale E-Mail: Kontaktformular


Kurzbeschreibung

Das Stadtmuseum Simeonstift Trier, direkt neben der Porta Nigra gelegen, präsentiert Kunst- und Kulturschätze von der frühen Neuzeit bis ins 20. Jahrhundert. Ihr Grundstock geht aus bedeutenden Schenkungen bekannter Trierer Bürger hervor, entsprechend vielfältig sind die Sammlungsbereiche, die sich in Gemälde, Skulpturen, Kunsthandwerk, koptische Textilien, Möbel und ostasiatische Kleinplastik gliedern.

Erreichbarkeit

Die Zuwegung erfolgt über eine Rampe, alle Räume sind mit Aufzug und über Rampen erreichbar. Im Untergeschoss befindet sich ein behindertengerechtes WC. ÖPNV-Haltestelle ist "Porta Nigra".

Es ist ein barrierefreier Zugang möglich Behindertengerechtes WC vorhanden Es ist ein Personenaufzug vorhanden.

 
Verweisliste

Haltestelle Porta Nigra

Finden Sie mit Hilfe der Online-Fahrplanauskunft Ihre Verbindung zur Haltestelle Porta Nigra im Verkehrsverbund Region Trier. Die Haltestelle wird angefahren von den Buslinien 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 12, 13, 16.