Sprungmarken

Stadt Trier

Umbau Kfz-Zulassungsstelle

Arbeiten ohne Baulärm

Kathrin Ludwig, Anette Gödde, Stefanie Klopp und Jacqueline Staudt (v. l.) von der Zulassungsstelle freuen sich über ihre neuen Einzelbüros, in denen mehr Ruhe und Diskretion als im Großraumbüro herrscht.
Nach 18 Monaten Umbau im laufenden Betrieb ist es geschafft: Die gemeinsame Kfz-Zulassungsstelle der Stadt und des Landkreises Trier-Saarburg in der Thyrsusstraße erstrahlt in neuem Glanz. Die Bedingungen haben sich stark verbessert – für die Kunden, aber auch für die Mitarbeiter.