Sprungmarken

Kfz-Kennzeichen: mit und ohne Trennstrich

Leistungsbeschreibung

Kfz-Kennzeichen

  • kann in der Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II mit und ohne Trennstrich geschrieben sein
  • beide Schreibweisen sind gültig

weitere Informationen

bei Reisen ins Ausland

  • es ist empfehlenswert
    • den Hinweis des Bundesverkehrsministerium aus dem Internet auszudrucken, mitzuführen und bei eventuellen Problemen vorzulegen
    • Bußgelder nur gegen Bescheid zu zahlen
    • nach Rückkehr aus dem Ausland evtl. unter Hinzuziehung eines Rechtsanwaltes gegen diese Bescheide Widerspruch einlegen
      • Kopie an das Bundesverkehrsministerium, damit von dort über das Auswärtige Amt das jeweilige Land angeschrieben werden kann

Häufig gestellte Fragen

Allgemeine Fragen zu Kraftfahrzeugkennzeichen (mit und ohne Trennstrich)

Ist bei einer Fahrzeugscheinänderung auch gleichzeitig der Fahrzeugbrief zu ändern?

  • Es ist empfehlenswert, auch den Fahrzeugbrief anzupassen, da ansonsten z. B. beim Verkauf des Fahrzeugs wieder Probleme wegen der unterschiedlichen Schreibeweise auftreten können

Zuständig

Stadtverwaltung Trier - Straßenverkehrsamt - Kfz-Zulassungsbehörde - Außenstelle Saarburg

Graf-Siegfried-Str. 32
54439 Saarburg

Montag - Freitag: 07:30 Uhr - 10:30 Uhr

Telefon: 115
Fax: +49 6581 9999318
E-Mail: Kontakt aufnehmen

Stadtverwaltung Trier - Straßenverkehrsamt - Kfz-Zulassungsbehörde - Außenstelle Hermeskeil

Langer Markt 17
54411 Hermeskeil

Montag - Freitag: 07:30 Uhr - 10:30 Uhr

Telefon: +49 6503 809-111 (intern)
Telefon: +49 6503 809-110 (intern)
Telefon: 115
Fax: +49 6503 809-123
E-Mail: Kontakt aufnehmen

Stadtverwaltung Trier - Straßenverkehrsamt - Kfz-Zulassungsbehörde

Thyrsusstr. 17-19
54292 Trier

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag:

07:00 - 13:00 Uhr

Donnerstag: 10:00 - 18:00 Uhr

 

Telefon: +49 651 718-0
Telefon: 115
Fax: +49 651 718-1388
E-Mail: Kontakt aufnehmen