Sprungmarken

Baumfällen oder Rückschnitt auf öffentlichem Grund beantragen

Leistungsbeschreibung

Beantragung

  • es muss begründet werden, aus welchem Grund der Baum gefällt oder zurückgeschnitten werden soll

Hinweis

  • es wird eine Terminvereinbarung mit dem Antragsteller vor Ort getroffen
  • alle auszuführenden Arbeiten werden grundsätzlich vom Grünflächenamt übernommen

Gebühren / Kosten

  • es fallen keine Gebühren an

Benötigte Unterlagen

Angabe über:

  •  genaue Lage und Standort des Baumes
  •  Name, Anschrift und Telefonnummer für Rückfragen
  •  den Grund der Beantragung zum Fällen oder Rückschnitt des Baumes

Rechtliche Grundlage

In Trier gibt es zur Zeit keine Baumschutzsatzung

§ 29 Bundesnaturschutzgesetz
§ 20 Landespflegegesetz
Satzung der Gemeinde oder Stadt
Naturdenkmalverordnung

Zuständig

Stadtverwaltung Trier - Grünflächenamt

Gärtnerstr. 62
54292 Trier

Montag - Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und von 14:00 - 16:00 Uhr


Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr


und nach Vereinbarung

Telefon: 115
Telefon: +49 651 718-0
Fax: +49 651 718-1678
E-Mail: Kontakt aufnehmen