Sprungmarken

Begründung einer Lebenspartnerschaft

Leistungsbeschreibung

Für die Begründung einer eingetragenen Lebenspartnerschaft zwischen zwei gleichgeschlechtlichen Partnerinnen oder Partnern gelten in Deutschland die Bestimmungen für die Eheschließung entsprechend.

Spezielle Hinweise für Trier

Zuständigkeit

  • liegt beim Standesamt des Wohnsitzes einer der beiden Partner
  • die Begründung der Lebenspartnerschaft kann vor jedem deutschen Standesamt erfolgen
    • in diesen Fällen leitet das Wohnsitzstandesamt die Informationen weiter
    • Termin zur Begründung besprechen die Parteien beim Wunschstandesamt selbst

Termin

  • nach Prüfung der Voraussetzungen wird ein Termin festgelegt
    • dieser findet innerhalb der dann folgenden 6 Monaten statt
    • gerechnet ab dem Zeitpunkt der Übermittlung des Prüfungsergebnisses

Anmeldung

  • erfolgt persönlich
    • persönliches Erscheinen beider Partner ist empfehlenswert
  • Anmeldung durch eine Person nur unter Vorlage einer Vollmacht möglich

An wen muss ich mich wenden?

Ob im Ausland gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften begründet werden können, erfragen Sie am besten bei den zuständigen ausländischen Behörden oder der jeweiligen Auslandsvertretung.

Gebühren / Kosten

Spezielle Hinweise für Trier

  • mindestens 104,50 Euro für die Anmeldung der Eheschließung sowie die Durchführung der Trauung sowie Urkunden
  • ggfs. zusätzliche Gebühren:
    • wenn ausländisches Recht zu beachten ist
    • für Eheschließungen außerhalb der Dienstzeit / Samstag
    • 15,00 - 31,00 Euro für ein Stammbuch der Familie

Benötigte Unterlagen

Spezielle Hinweise für Trier

Die erforderlichen Dokumente richten sich nach den persönlichen Verhältnissen und sind daher individuell verschieden

Bisher in keiner begründeten Lebenspartnerschaft gelebt:

  • beglaubigte Abschrift aus dem Geburtseintrag (zu beantragen beim Geburtsstandesamt)
  • Auszug aus dem Melderegister, wenn in Trier wohnhaft
  • Aufenthaltsbescheinigung, wenn nicht in Trier wohnhaft
  • Personalausweis oder Reisepass
  • evtl. Einbürgerungsurkunde
  • ggfs. Vollmacht bei Anmeldung durch eine Person

Bereits in einer begründeten Lebenspartnerschaft gelebt:

  • beglaubigte Abschrift aus dem Geburtseintrag (zu beantragen beim Geburtsstandesamt)
  • Auszug aus dem Melderegister, wenn in Trier wohnhaft
  • Aufenthaltsbescheinigung, wenn nicht in Trier wohnhaft
  • Personalausweis oder Reisepass
  • evtl. Einbürgerungsurkunde
  • ggfs. Sterbeurkunde
  • ggfs. Nachweis über die Begründung und Auflösung (Partnerschaftsurkunde mit Vermerk der Auflösung oder gerichtliches Urteil über die
    Auflösung der Lebenspartnerschaft
  • ggf. Vollmacht bei Anmeldung durch eine Person

Bei Ausländern:

  • keine Angaben möglich
  • vorherige Rücksprache beim Wohnsitzstandesamt erforderlich

Rechtliche Grundlage

Zuständig

Stadtverwaltung Trier - Standesamt - Anmeldung zur Eheschließung

Domfreihof 1b
54290 Trier

Montag - Freitag: 8:30 - 11:30 Uhr

Mittwoch: 14:00 - 17:00 Uhr

Telefon: +49 651 718-0
Telefon: 115
Fax: +49 651 718-1348
E-Mail: Kontakt aufnehmen