Sprungmarken

trier.de-News


01.09.2017 | Festakt

Ehrenbrief für Manfred Kronenburg

Manfred Kronenburg (2. v. l.)  freut sich mit Gattin Marlene (vorne r.), seinen Söhnen Marco (l.) und Timo (2. v. l.), Schwiegertochter Susanne (vorne l.) und OB Wolfram Leibe (l.) über die Verleihung des Ehrenbriefs. Erstmals fand der städtische Festakt in der Beletage des Palais Walderdorffs vor imposanter Dom-Kulisse statt.
In Anerkennung und Würdigung seines langjährigen sozialen Engagements und seiner Verdienste um die Förderung des Rennsports, hat OB Wolfram Leibe Manfred Kronenburg mit dem Ehrenbrief der Stadt Trier ausgezeichnet. Der Steuerungsausschuss hatte die Auszeichnung auf Antrag der SPD beschlossen.

31.08.2017 | Karl-Marx-Jahr 2018

Bundespräsident übernimmt Schirmherrschaft der Landesausstellung

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Schirmherrschaft für die Landesausstellung zum 200. Geburtstag von Karl Marx im kommenden Jahr in Trier übernommen.

31.08.2017 | Stadtradeln

Große Freude über Rekordbeteiligung

Rainer Becker (2. v. l.) und Birgit Bamberg radelten über 1500 Kilometer in drei Wochen. Beigeordneter Andreas Ludwig (r.) und Stadradel-Organisator Johannes Hill (l.) gratulieren zu dieser tollen Leistung.
So viele Teilnehmer, so viele Teams und vor allem so viele Kilometer wie noch nie zuvor: Die sechste Auflage der Aktion Stadtradeln in Trier war ein voller Erfolg. In drei Wochen haben 1205 Radler insgesamt 246.542 Kilometer auf dem Velo zurückgelegt. Damit ist Trier erstmals die Nummer eins in Rheinland-Pfalz.

27.08.2017 | Entwarnung

Fliegerbombe in Ehrang entschärft

Die gefundene Weltkriegsbombe in Ehrang. Foto: Polizeipräsidium Trier
Die Zwei-Zentner-Bombe, die am Freitag in Trier-Ehrang entdeckt wurde, ist am Sonntagmorgen erfolgreich entschärft worden. Um 10.03 Uhr meldete der Kampfmittelräumdienst Vollzug. Die Anwohner konnten wieder zurück in ihre Wohnungen kehren.

24.08.2017 | Städtische Sozialwohnungen

Auf Mariahof steht der Rohbau bereits

Die neuen städtischen Sozialwohnungen auf Mariahof werden in Modulbauweise errichtet. Das führt zu einer sehr kurzen Bauzeit.
Der Bau der städtischen Sozialwohnungen östlich des Hofguts Mariahof schreitet zügig voran. Vom 2. bis 18. August wurden die vorgefertigten Module aufgestellt, parallel dazu bereits mit dem Ausbau begonnen. Die Arbeiten liegen zeitlich voll im Plan.

23.08.2017 | Tierheim

Finanzspritze zum Wohl der Tiere

Die Vorsitzende des Tierschutzvereins Trier und Umgebung, Inge Wanken (2. v. r.), erläutert OB Wolfram Leibe (3. v. r.) und Dezernent Thomas Schmitt (r.) die Planungen für die baulichen Veränderungen im Tierheim. Mit dabei sind die Leiterin des Tierheims, Anna Jutz (l.) und Pressesprecherin Gerda Savelkouls.
45 Hunde, knapp 90 Katzen, eine Landschildkröte, drei Schlangen, zwei Gänse, zwei Schafe, zwei Ziegen und viele Ratten. Diese und weitere Tiere werden aktuell im Trierer Tierheim betreut. Neben der jährlichen Unterstützung von 46.500 Euro erhält die Einrichtung von der Stadt – vorbehaltlich der Zustimmung des Stadtrats – jetzt einmalig 150.000 Euro. Geld, das dringend gebraucht wird, denn ein großes Projekt steht an.

21.08.2017 | Betriebsausflug

Viele Ämter bleiben am Freitag geschlossen

Vorderansicht des Rathauses am Augustinerhof mit dem Haupteingang und dem Chor der alten Augustinerkirche (rechts).
Wegen des städtischen Betriebsausflugs sind am Freitag, 25. August, fast alle Dienststellen geschlossen. Geöffnet bleiben das Bürger- und das Standesamt, das Stadtmuseum sowie die Schatzkammer an der Weberbach.

21.08.2017 | Projektstart

Bewegung für alle, umsonst und draußen

Vertreterinnen und Vertreter der Projektpartner Haus der Gesundheit, Sportakademie, TK und Stadt Trier mit Bürgermeisterin Angelika Birk (r.) werben für mehr offene Bewegungsangebote.
Yoga am Mattheiser Weiher, Tanzen vor der Basilika, Joggen auf dem Petrisberg oder eine Walking-Runde um Mariahof: Unter dem Motto „Impuls Trier – eine Stadt in Bewegung“ sollen offene Sportangebote gebündelt werden. Partner dieses neuen Projekts der Stadt Trier sind der Verein Haus der Gesundheit, die Europäische Sportakademie und die Techniker Krankenkasse.

18.08.2017 | Teilhabe

Neuer Seniorenbeirat soll Anfang 2018 starten

Knapp ein Viertel der Trierer ist 60 Jahre und älter. Der Anteil dieser Gruppe an der Gesamtbevölkerung wird mit den Renten-Eintritt der „Babyboomer“-Generation noch deutlich steigen. Um deren Interessen besser zu vertreten, nimmt Anfang 2018 ein Seniorenbeirat seine Arbeit auf. Die Nominierung der Mitglieder erfolgt über die Ortsbeiräte der 19 Trierer Stadtteile.

17.08.2017 | Sonntag, 20. August

Hindernislauf „Roman Run“ in der Innenstadt

Am Sonntagnachmittag findet in der Trierer Innenstadt mit dem „Roman Run“ ein Hindernislauf statt, bei dem der Spaß im Vordergrund steht. Die Strecke führt entlang der römischen Kulturdenkmäler, die Teilnehmer können sich passend kostümieren. Einige Straßen werden für die Veranstaltung gesperrt.

Archiv

Pressemitteilungen nach Zeitraum filternZeige Artikel von


bis