Sprungmarken

Sozialraumplanung

Unter Sozialraumplanung ist die notwendige Verknüpfung der raumwirksamen Felder Sozialplanung und Stadtplanung zu verstehen. Als Querschnittsaufgabe leistet die Sozialraumplanung mit ihrem spezifischen Raumbezug einen wesentlichen Beitrag zu einer Sozialen Stadtentwicklung.

Das Aufgabengebiet der Sozialraumplanung ist bei der Stadt Trier dem Jugendamt zugeordnet. Verknüpfungen bestehen hauptsächlich zu anderen Ämtern des Sozialdezernats sowie zum Stadtplanungsamt.

Innerhalb der Sozialraumplanung werden folgende Projektbereiche bearbeitet:

  • Gemeinwesenarbeit
  • Bürgerhäuser
  • Spielraumleitplanung (als Mitglied der AG Spielraum)
  • Erarbeitung und Steuerung von sozialräumlichen Konzepten und Einzelmaßnahmen
  • Mitwirkung bei raumwirksamen Planungen innerhalb des Sozialdezernats
  • Koordination von Stellungnahmen des Sozialdezernats zu Planungen des Baudezernats
 
Zuständiges Amt

Ansprechpartner

Institution: Jugendamt

Herr Simeon Friedrich

Telefon: 0651/718-2549