Sprungmarken

Jobfux an der Kurfürst-Balduin-Realschule plus

Das Projekt Jobfux an der Kurfürst Balduin Realschule plus Trier bietet sozialpädagogische Unterstützung für benachteiligte Schüler/innen der Abgangs- und Vorabgangsklassen im Berufsreifezweig  im Übergang von der Schule in den Beruf. Ziel ist, dass diese die Berufsreife erlangen und den Einstieg in den Arbeitsmarkt erfolgreich meistern. Verschiedene Berufsorientierungsangebote in der Gruppe oder als Einzelfallhilfe ebnen den Weg zum Aufbau konkreter nachschulischer Perspektiven.

Angebote des Jobfux:

  • Ansprechpartner für Jugendliche, Eltern, Schule und Betriebe
  • Gemeinsames Herausarbeiten eines Interessen- und Fähigkeitsprofils
  • Erarbeitung realistischer beruflicher Perspektiven
  • Erstellung von Bewerbungsunterlagen und intensives Bewerbungscoaching
  • Unterstützung bei der Suche nach passgenauen Praktikums- und Ausbildungsstellen
  • Vorbereitung, Begleitung und gemeinsame Auswertung von Praktika
  • Beratung und Unterstützung bei der Organisation von passgenauen Hilfen während der Ausbildung
  • Beratung und Unterstützung bei der Suche nach Alternativen zu einer Ausbildung

Kontakt:

Bürgerservice gGmbH
Trierweilerweg 12a, 54294 Trier

Marc Peifer und Annika Kanty
Tel.: 06 51/ 99 33 5 44
Fax: 06 51/ 99 33 5 45
jobfux@bues-trier.de

Dieses Projekt wird gefördert durch:

Europäische Kommission
ESF-Verwaltungsbehörde Rheinland-Pfalz

Downloads