Sprungmarken
24. Mai bis 2. September

Wunschbrunnenhof 2017

WunschBrunnenhof. Copyright: ttm
WunschBrunnenhof. Copyright: ttm

Das Leben ist ein Wunschkonzert. Zumindest in Trier. Denn hier durften Anfang des Jahres die Musikbegeisterten der Stadt zum dritten Mal entscheiden, welche regionalen Bands während des Sommers das Mikro im Brunnenhof in die Hand nehmen. Insgesamt stellten sich 24 Bands dem Onlinevoting. Gut 1800 Stimmen später hatten sich "Feeling Grooovy" klar durchgesetzt. Für sieben Bands, die kurz dahinter gelandet waren, kein Grund zum Ärgern: Auch sie ruft zwischen Mai und September die Konzertreihe "WunschBrunnenhof" auf die beliebte Sommerbühne neben der Porta.

Ein nicht komplett, aber doch in weiten Teilen verrocktes Jahr wartet auf die Musikfans in der Region. Folkrock mit "Ghosttown Company" am 24. Mai, Deutschrock mit "MERLIX feat. Weinzen" am 7. Juni, Pop-Rock mit "Vintage 7" am 28. Juni und Blues and Classic Rock mit den Veteranen des Brunnenhofs "The Rats" am 23. August 2017. Am 16. August 2017 betreten die Sieger des Votings selbst die Bühne: "Feeling Grooovy" haben die schönsten, melancholischsten und bestarrangierten Songs des Kult-Duos "Simon & Garfunkel" im Gepäck

Am 2. September 2017 folgt mit dem großen Abschlussfestival und seinem Headliner "Two and a half strings" der absolute Höhepunkt, flankiert von dem Liedermacher Jürgen Trunczik und (erneut) feinstem Rock von "B. Bones". An diesem Tag geht es schon um 15.30 Uhr los, ansonsten starten die Konzerte immer mittwochs um 19.30 Uhr.

Die komplette Liste mit den Stimmen für alle Bands ist rechts unter "Downloads" abrufbar.

Konzerttermine in der Übersicht:
Mittwoch, 24. Mai um 19:30 Uhr: Ghosttown Company
Mittwoch, 7. Juni um 19:30 Uhr: MERLIX feat. Weinzen
Mittwoch, 28. Juni um 19:30 Uhr: Vintage 7
Mittwoch, 16. August um 19:30 Uhr: Feeling Grooovy
Mittwoch, 23. August um 19:30 Uhr: The Rats
Samstag, 2. September um 15:30 Uhr: Two and a half strings, Jürgen Trunczik und B. Bones

WunschBrunnenhof ist eine Veranstaltungsreihe der Stadt Trier in Kooperation mit der Trier Tourismus und Marketing GmbH.