Sprungmarken

Wirtschaft aktuell


25.07.2014

Auf die Matten - fertig - los!

Motivierte und zufriedene Mitarbeiter sind gesünder und leistungsfähiger. 80 Teilnehmer informierten sich beim "1. Trier Gesundheitstag für die Wirtschaft der Region Trier". Die Handwerkskammer berät Inhaber, welche Maßnahmen zum Betrieb passen und unterstützt sie bei der Planung, Organisation und Umsetzung des Gesundheitsmanagements.

25.07.2014

ISB-Unternehmerinnentag 2014: Selbstständig ist die Frau

Immer mehr Unternehmen in Deutschland werden von einer Frau geführt: Auswertungen des Statistischen Landesamtes zeigen, dass der Frauenanteil unter den Selbstständigen bei rund einem Drittel liegt; um mehr als 30 Prozent ist die Zahl der selbstständigen Frauen in den letzten zehn Jahren bis 2012 gestiegen. Welche Wege für Frauen in die Selbstständigkeit führen und was es dabei zu beachten gilt stand im Fokus des diesjährigen Unternehmerinnentags, zu dem das Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Rheinland-Pfalz gemeinsam mit der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) nach Mainz einlud.

23.07.2014

Wohlfahrtsindex droht politisches Rechtfertigungsinstrument zu werden

Das Wirtschaftsministerium hatte den RWI als Ergänzung zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) berechnen lassen, das gemeinhin zur Einordung des Wohlstandes herangezogen wird. Das BIP reiche nicht mehr zur Beurteilung, ob es Deutschland oder Rheinland-Pfalz gut gehe, so die Argumentation des Ministeriums.

18.07.2014

Trierer Inmit-Institut wird sich neu aufstellen

Seit 2012 hat sich das Umfeld, in dem das Inmit - Institut für Mittelstandsökonomie an der Universität Trier e.V. - Fördermittel einwirbt, deutlich verändert. Das Institut benötigt in der jetzigen Struktur und Konstellation als gemeinnütziger e.V. einen ausreichenden Grundstock aus institutionellen, projektunabhängigen Fördermitteln für eine dauerhafte Sicherung seiner Arbeit.

30.05.2014

ISB-Gründertag 2014: Praxisnahe Informationen und Tipps von Experten

Die ersten Schritte in die Selbstständigkeit sollten gut geplant sein: Workshops, praktische Tipps und wichtige Informationen bietet der diesjährige Gründertag am 10. Juni 2014, um 15 Uhr, im Foyer der ISB in Mainz.

09.05.2014

Einfach, pragmatisch, gut: Technologieförderung leicht gemacht

Die Förderung von Innovationen, neuen Technologien und Produkten ist ein wichtiges Element der rheinland-pfälzischen Wirtschaftspolitik. Um Unternehmen zu stärken, bietet das Wirtschaftsministerium zusammen mit der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) Fördergelder bis zu 37.500 Euro für Durchführbarkeitsstudien in Unternehmen an.

09.05.2014

Umsätze und Beschäftigung im Mittelstand steigen

Der mittelständischen Wirtschaft geht es gut. Laut der aktuellen Konjunkturumfrage von Creditreform ist vor allem die Bauwirtschaft mit der aktuellen Geschäftslage sehr zufrieden. Die Unternehmen profitierten vom milden Winterwetter.

28.03.2014

Zuschüsse für Beteiligungen an innovativen Start-ups

Seit Mai vergangenen Jahres unterstützt der Bund Investoren, die sich an vielversprechenden Gründungen beteiligen, mit dem Investitionszuschuss Wagniskapital in Höhe von 20 Prozent des Investitionsbetrages. Insgesamt stellt der Bund 150 Millionen Euro bis zum Jahr 2016 bereit.

05.03.2014

„Neue Datenbank zur Berufs – und Studienorientierung für die Region Trier“

Projekt Lernen vor Ort (Stadt Trier) und die Initiative der Region Trier (IRT) stellen Plattform zur Kooperation von Schulen mit Hochschulen und Unternehmen bereit

07.02.2014

Lemke: „Attraktive Unternehmen ziehen Fachkräfte an“

Die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke sieht im drohenden Fachkräftemangel eines der zentralen wirtschaftspolitischen Themen in Rheinland-Pfalz.

Archiv

Pressemitteilungen nach Zeitraum filternZeige Artikel von


bis