Sprungmarken

Praktikumsvergabe Großregion

Die Großregion, bestehend aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Lothringen, der Wallonie, der Föderation Wallonie-Brüssel, der deutschprachigen Gemeinde Belgiens sowie dem Großherzogtum Luxemburgs, vergibt ab dem Mai 2017 einen Praktikumsplatz in ihrem Gipfelsekretariat. Der/die Praktikant/in soll in dem 3-6 Monate dauernden Praktikum erste Einblicke in die grenzüberschreitende Kooperation der Regionen erhalten sowie das Tagesgeschäft des Gipfelsekretariats kennlernen. Es besteht zudem die Möglichkeit , ein eigenes Projekt in Absprache und Kooperation mit dem Direktorat durchzuführen.

Der/die Praktikant/in erhält eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 500 Euro monatlich. Der Praktikumsort ist Esch-sur-Alzette. Eine Einschreibung an einer Universität oder Hochschule ist von Vorteil, jedoch nicht obligatorisch.

Weitere Infos können Sie den beigefügten Downloads entnehmen.

Archiv

Pressemitteilungen nach Zeitraum filternZeige Artikel von


bis