Sprungmarken
04.09.2017

Grenzüberschreitender Filmworkshop für junge Erwachsene

Vom 2. bis 6. Oktober findet ein grenzüberschreitender Filmworkshop in Trier statt, in dessen Rahmen ein Kurzfilm unter professioneller Anleitung realisiert werden soll.

Die Idee: Menschen aus der Großregion treffen sich in Trier und werden in einem fünftägigen Workshop unter kompetenter Anleitung einen Kurzfilm konzipieren und realisieren. Dabei können sie zum Einen schon vorhandene Fähigkeiten und Fertigkeiten im Bereich des Filmemachens aus- und zum Anderen überregionale Kontakte zu anderen jungen Filmemacher*innen aufbauen.

Zielgruppe: Kultur- und medieninteressierte junge Erwachsene (18 bis 27 Jahre) aus dem Saarland, Lothringen, Luxemburg, Wallonien und Rheinland-Pfalz.
Zeitraum: 2. bis 6. Oktober 2017
Kosten: 50 Euro (inkl. Kosten für Unterkunft und Verpflegung)
Die Kosten für die Anreise trägt jede*r Teilnehmer*in selbst.
Anmeldeschluss: 25.09.2017

Lust mitzumachen?
Anmeldung: Lebenslauf & kurzes Motivationsschreiben an jk@broadway-trier.de

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Trier, dem Studiwerk Trier, dem OK54, der Evangelischen Kirchenkreis Trier-Saarburg und dem creajeune Netzwerk.

Archiv

Pressemitteilungen nach Zeitraum filternZeige Artikel von


bis