Sprungmarken

MINT-Marketing

Trier spielt 2010
Trier spielt 2010

Um das Interesse an naturwissenschaftlichen Themen vor Ort zu fördern und Naturwissenschaft und Technik besser erfahrbar zu machen, unterstützt das Aktionsfeld „Wirtschaft, Wissenschaft, Umwelt, Technik“ diese Ziele durch vielfältige Marketinginstrumente und eine umfassende Öffentlichkeitsarbeit.

MINT – Bildungsgespräche

Um die Weiterentwicklung der MINT- Landschaft durch den persönlichen Austausch der Netzwerkmitglieder zu gewährleisten, veranstaltet das Projekt „Lernen vor Ort“ Bildungsgespräche.Das Profil dieser Bildungsgespräche beinhaltet sowohl die Vorstellung überregionaler Strategien und Projekte im MINT- Bereich als auch die Vorstellung von Beispielen guter Praxis vor Ort. Darüber hinaus werden in Formaten wie Workshops offenere Formen des Austauschs zu MINT- Themen ermöglicht.

MINT–Anzeiger (Newsletter)

Der aus dem Projekt „Lernen vor Ort“ veröffentlichte Newsletter „MINT- Anzeiger“ informiert ca. 5-6 x pro Jahr die Netzwerkpartner über aktuelle Projekte, Themen, Veröffentlichungen und Veranstaltungen im Bereich MINT für die Region Trier. Im Sinne des lebenslangen Lernens behandelt der Newsletter die Bildungsbereiche von der Kita bis zur Hochschule, Berufsbildung und darüber hinaus.

MINT–Öffentlichkeitsarbeit

Um die Vielfalt der Naturwissenschaft und Technik noch erfahrbarer zu machen und um interessante Impulse für solche Berufs- und Studienbilder zu geben, nutzt das Projekt „Lernen vor Ort“ etablierte Veranstaltungsformate wie den „City Campus“ und „Trier Spielt“, um vor Ort mit Forscherstationen und Experimentierständen das Interesse an diesen Themen in der Öffentlichkeit zu fördern.

MINT-Pressearbeit

Durch umfangreiche Berichterstattungen in wichtigen Print- und Onlinemedien (Trierischer Volksfreund, Rathaus Zeitung, 16vor.de, Radio RPR etc.) stellt das Projekt „Lernen vor Ort“ in Kooperation mit dem Presseamt der Stadt Trier sicher, dass Projekte, Auszeichnungen und Veranstaltungen im Bereich MINT eine umfassende Berichterstattung erfahren und somit weitere interessierte Personen und Organisationen für die Netzwerkarbeit gewonnen werden können.

 
Bildergalerie
  • Trier spielt 2010
  • Trier spielt 2010
  • Trier spielt 2010
  • Trier spielt 2012
  • Trier spielt 2012
  • Pressekonferenz 4. Trierer Bildungsgespräch
  • Teilnehmer des 4. Bildungsgespräch in der vhs Trier
  • Pressekonferenz zur Vorstellung der Klasse(n)kiste
  • 4. Trierer Bildungsgespräch in der vhs Trier