Sprungmarken

Bildungskoordination für Neuzugewanderte

Neuzugewanderte und die aufnehmende Gesellschaft

Neuzugewanderte – sie kommen in unsere Stadt aus sehr unterschiedlichen Gründen, aus vielen Ländern und mit ihrer eigenen Geschichte. Neuzugewanderte jeden Alters, Männer, Frauen und Kinder, sie reisen allein oder als Familie. Sie haben überwiegend eines gemeinsam: dass sie hier fremd sind, unsere Sprache nicht sprechen und dass unsere Kultur ihnen überwiegend nicht vertraut ist.

Die aufnehmende Gesellschaft – wir leben in Trier aus vielen Gründen.

Wir haben unsere eigenen Geschichten und unsere eigene Haltung gegenüber Neuem und Fremdem. In der Begegnung mit Neuzugewanderten haben wir aber überwiegend eines gemeinsam: Sie sind uns fremd, wir sprechen ihre Sprache nicht und ihre Kultur ist uns überwiegend nicht vertraut.

Ihre Lebensgeschichten berühren manche von uns vor allem, weil viele von ihnen zu uns geflüchtet sind und wir ahnen, was sie zurücklassen mussten auf ihrem Weg zu uns und was sie vielleicht erlebt haben.

Grundlage der Integration der Neuzugewanderten ist unter anderem ihre Motivation für den Bildungserwerb und die Bildungsangebote, die sie nutzen können.

Bildung

Bildung ist der Schlüssel zur Integration in unsere Gesellschaft. Bildung ist auch Grundvoraussetzung für den Zugang zum Arbeitsmarkt und die gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Spracherwerb, Allgemeinbildung und mathematische Grundlagen sind von großer Bedeutung; vor allem auch beim Nachholen und bei der Anerkennung von Schulabschlüssen oder dem Einstieg in das Berufsleben. Diese Bildungsangebote gilt es folglich auszubauen und so Bildungsakteure zu unterstützen, eigene Angebote für Neuzugewanderte zu schaffen und mit heterogenen, integrativen Lerngruppen umzugehen.

„Bildungsaspiration

Mittel- und langfristig dient Bildung für die Befragten als wichtigstes Mittel zur Existenzsicherung und damit auch als unerlässlich, um ein sozial anerkanntes Leben zu führen. Die Bildungsaspiration ist als außerordentlich hoch einzustufen.

Genannte Motive für [den] Bildungserwerb

  • Bildung als Schlüssel zur eigenen Existenzsicherung
  • Bildung als Schlüssel zu Anerkennung und Wertschätzung der sozialen Umgebung
  • Bildung als Voraussetzung für weiterführende Berufsausbildungen
  • Bildung als Grundlage, um ein „normales“ Leben führen zu können
  • Bildung als Wert an sich

(Zitiert aus: Brücker H., Kunert A. u.a.: Geflüchtete Menschen in Deutschland. IAB Forschungsbericht 2016)

Bildungsakteure

Grundlage der bedarfsgerechten Entwicklung von Bildungsangeboten ist eine stabile Vernetzung der Bildungsakteure, die eine gelungene Integration durch Bildung nachhaltig unterstützen. Darauf setzt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und unterstützt Kommunen hierbei, indem es die Einrichtung von Stellen zur Bildungskoordination für Neuzugewanderte für mindestens zwei Jahre zu 100% fördert. Diese Fördermöglichkeit gibt es nun für weitere zwei Jahre.

Das Ziel unserer Stadt – gute Bedingungen für Integration

Der Quereinstieg in unser Bildungssystem erfordert große Anstrengungen. Durch den reflektierten Blick auf die hierbei entstehenden Hemmnisse können diese abgebaut werden.

Die Entwicklung kultureller Kompetenz, Sprachfähigkeit und die Entwicklung einer toleranten und demokratischen Haltung können von uns durch vielfältige Bildungsangebote unterstützt werden.

Arbeitsschwerpunkte des Projektes Bildungskoordination für Neuzugewanderte im Kommunalen Bildungsmanagement sind unter anderem:

  • Sprache
    • Übersicht der Sprachangebote
    • Vernetzung der zertifizierten Sprachkursanbieter
    • die Ausbildung von Dozenten zur Alphabetisierung in Trier möglich machen
  • Transparenz der Angebote im Bereich „Bildung“
    • Beratungsdatenbank
    • LUPE
    • Newsletter
  • Entwicklung von Angeboten
    • Kultur- und Sprachangebote für geflüchtete Frauen
    • Integrationskurse mit speziellen Zielgruppen
  • Bildungsübergänge
    • Kita – Grundschule
    • Grundschule – weiterführende Schule
    • Schule – Beruf
  • Verbesserung der Datenlage
  • Vernetzung zum Thema Bildung für Neuzugewanderte
    • in Trier
    • in RLP
 
Verweisliste